Startseite

Herzlich willkommen auf der Homepage der Kantorei Zürcher Oberland. Auf dieser Seite finden Sie alles, was es über unseren Chor zu wissen gibt.

Leidenschaftliche Verabschiedung von Luzius Appenzeller am Ritterhauskonzert

In sommerlich heiterer Stimmung verabschiedete sich am Sonntag 10. Juli die Kantorei Zürcher Oberland im Ritterhaus Bubikon von ihrem sehr geliebten Dirigenten Luzius Appenzeller.
Fantasien der Romantik waren angesagt mit Liedern von Mendelssohn, Brahms, Schubert, Dvorák und Rheinberger. Neben dem überzeugend und engagiert singenden Chor brillierten auch die Solisten Anna Gitschthaler (Sopran), Rebeccca Ineichen (Klavier, Duettsolistin) und selbst Luzius Appenzeller (nebst gewohnt souveräner Leitung) für einmal am Flügel.
Die Auswahl der Werke passte bestens zum nach über 23 Jahre Zusammenarbeit letzten Auftritt des Dirigenten mit diesem Chor. Man stellte sich in einem Lied bedeutungsvoll die Frage `Warum?` und besang in einem anderen trotz vieler guter Gefühle eine schmerzhafte Trennung. Es flogen nach den launigen Abschiedsworten der Chorpräsidentin Barbara Ineichen dann auch noch rote Rosen der Sänger Richtung Luzius Appenzeller, aber überhaupt nicht im Sinne eines Rosenkrieges, sondern -wie der grosse Applaus- als Zeichen höchster Wertschätzung. Eine deutlich geforderte Zugabe machte alles klar. Der Chor sang mit einem Dvorák-Lied zum zweiten Mal: «So wie wir uns fanden, scheiden wir im Guten!`
Und Luzius Appenzeller formte spontan aus einem Teil der ihm zugeflogenen Rosen einen Strauss und übergab ihn seinem Nachfolger Igor Marinkovic.

Abschied-Luzi-Ritterhaus2022.jpeg

Verabschiedung von Luzius Appenzeller im Ritterhaus Bubikon

Einladung zum Mitsingen

Die Kantorei Zürcher Oberland probt jeweils Freitags um 19.40 Uhr im Singsaal des Oberstufenschulhauses in Pfäffikon mit ihrem neuen Dirigenten Igor Marinkovic auf ihre Winterkonzerte. Beginn der Probenarbeit ist am Freitag 26. August.
Es werden in den Kirchen Pfäffikon und Turbenthal die G-Dur Messe von Schubert und die `Vesperae solennes de Confessore` von Mozart zu geniessen sein.
Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen. Weitere Auskünfte erteilt gerne unsere Präsidentin Barbara Ineichen.

 

Singwoche auf Schloss Goldrain

Unsere Singwoche 2022 auf Schloss Goldrain findet vom 8. - 15.  Oktober 2022 statt.
Zum Schlussmusizieren am So. 30. Oktober 2022 in der Kirche Fehraltorf sind alle herzlich eingeladen.

Zurzeit haben wir noch einige freie Plätze - vor allem auch für Familien mit Kindern von 5 - 15 Jahren. Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Flyer-Goldrain2022-06-28_07-51-06.jpg